Vortrag: Vorsorgeauftrag und Patientenverfügung

Dienstag, 19:00-21:00 Uhr, am 17.03.2020

Dieser Vortrag richtet sich an Personen, welche sich mit den Konsequenzen ihrer möglichen Urteilsunfähigkeit auseinandersetzen und sich mit den dazugehörigen Vorkehrungen vertraut machen möchten. Es werden sowohl der Vorsorgeauftrag als auch die Patientenverfügung präsentiert und deren Unterschiede hinsichtlich Zweck, Voraussetzungen und möglichen rechtlichen Konsequenzen erklärt.

Kursleitung: Jorns Stefanie, Rechtsanwältin

Ort: Interlaken, Aula der Sekundarschule, Alpenstrasse 23
Vortrag: Dienstag 17.03.2020
Zeit: 19:00 bis 21:00
Dauer: 1 Abend
Preis: CHF 18, Abendkasse, keine Anmeldung erforderlich
Kursnummer: w19418

Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter: 
033 821 06 88 / info@vhs-interlaken.ch