Vortrag: J. S. Bach (1685-1750): „Kunst der Fuge“. Hören und verstehen

Mittwoch, 19:30-21:30 Uhr, am 05.02.2020

Lange galt die Kunst der Fuge als Bachs letztes grosses Werk, die Komposition reicht aber bis ins Jahr 1742 zurück. Die Frage, für welches Instrument sie geschrieben worden sei, wird immer noch diskutiert, darauf wird hier aber nicht eingegangen. Vielmehr erklingen einige der schönsten Fugen auf zwei Cembali – gespielt von H. Ringgenberg und J. Sonnleitner –, ihr Aufbau wird auf eingängige Weise erklärt. Ob mit oder ohne Kenntnis der Kompositionsweise: das geniale Werk schlägt jeden Musikliebhaber in den Bann.

Kursleitung: Ringgenberg Helene, Musikwissenschaftlerin

Ort: Interlaken, Aula der Sekundarschule, Alpenstrasse 23
Vortrag:  Mittwoch 05.02.2020
Zeit: 19:30 bis 21:30
Dauer: 1 Abend
Preis: CHF 18, Abendkasse, keine Anmeldung erforderlich
Kursnummer: w19421

Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter: 
033 821 06 88 / info@vhs-interlaken.ch