Gesunde Weine – Reicht ein Bio-Label aus?

Donnerstag, 20:00-21:30 Uhr, am 31.10.2019

Bio-Labels sind in aller Munde. Doch reicht ein Bio-Label allein beim Wein aus, um den Konsumentinnen und Konsumenten einen gesunden Tropfen zu garantieren? Mit welchen Methoden wird heute Wein produziert? Welche Inhaltsstoffe werden im Wein verwendet und welche Auswirkungen haben diese auf die Gesundheit? Erfahren Sie an diesem Kursabend spannenden Infos und viel Insiderwissen rund um die Wein- produktion & -vermarktung und verkosten Sie den Unterschied von industriell produzierten Massenweinen und selbstgekelterten Produzentenweinen. Zum Wohl!

Kursleitung: Vuithier Patrick, Weinhändler

Kursort: Unterseen, Alte Mühle/Spielmatte 3
Kurs-Start: 31.10.2019
Zeit: 20:00 bis 21:30
Dauer: 1 Abend
Preis: CHF 29, CHF 26 (ermässigter Preis ab 9 Teilnehmenden für Mitglieder und Vertragsgemeinden, gem. AGB’s)
Bemerkung: exklusive Materialkosten
Mitbringen: Auf Wunsch Schreibzeug und Notizblock
Materialkosten: Fr. 15.- für Degustation und Kursunterlagen

Kursnummer: w19304

Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter: 
033 821 06 88 / info@vhs-interlaken.ch

Für diesen Kurs anmelden:

Vorname, Name (Pflichtfeld)

Strasse

PLZ, Ort

Telefon privat

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Mitgliedschaft
Mitglied vhiIch/wir möchte(n) Mitglied werden (Kosten pro Jahr nur CHF 20.– )

Bemerkungen

Ich stimme den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu: